PROMO LINKS
BI: Endbenutzer wird für die Analyse immer wichtiger

Laut Google-Auswertungen befinden sich Big Data, Predictive Analytics und Self-service BI in einem steilen Aufwärtstrend

PROMO MITTE
In der Rolle des End-to-End-Anbieters

Interview mit Toni Bernal, Country Manager Switzerland von Citrix Systems

PROMO RECHTS
Swiss ICT ruft zu ICT-Salärumfrage auf

Auch dieses Jahr soll wiederum die umfassende, schweizweite Studie "Saläre der ICT" durchgeführt werden

Digicomp nimmt Togaf 9.1 Lehrgänge ins Programm

Digicomp nimmt Togaf 9.1 Lehrgänge ins Programm

Die auf IT-Aus- und Weiterbildung fokussierte Digicomp führt neu Foundation- und Certified-Lehrgänge für Togaf (The Open Group Architecture Framework) im Programm. Bei Togaf handelt es sich um den internationalen, offenen Standard der Open Group zur Entwicklung und Umsetzung von Enterprise Architecture.

Togaf bietet einen Ansatz für Entwurf, Planung, Implementierung und Wartung von Unternehmensarchitekturen. Der Standard wurde 1995 entwickelt und basiert auf dem ‚Technical Architecture Framework for Information Management’ des US-Verteidigungsministeriums. Seit 1995 wird Togaf ständig weiterentwickelt und ist in vielen Ländern bereits ein Quasi-Standard wie beispielsweise Itil, PMI oder Prince2. Im Oktober 2006 wurde Togaf durch den Informatikrat Bund (IRB) als Rahmenwerk für die Entwicklung der Unternehmensarchitektur der Bundesverwaltung standardisiert.

Mit den Togaf-Kursen adressiert Digicomp eigenen Angaben zufolge Enterprise- und Daten-Architekten, Governance-Verantwortliche und Business-Analysten.
Der zweitägige Togaf 9.1 Level 1 Foundation-Kurs etwa vermittelt den Angaben gemäss die Grundprinzipien der Enterprise Architecture, vertieft durch Praxisbeispiele. Im darauf aufbauenden dreitägigen Togaf 9.1 Level 2 Certified-Kurs geht es um die Fähigkeit zur Analyse und die Anwendung des erlangten Wissens in der Praxis. Kursteilnehmer schliessen ihn mit der Zertifizierung Togaf 9 Level 2 ab.

Startschuss für den ersten Togaf 9.1 Level 1 Foundation Kurs ist der 27. und 28. Juni. (http://www.digicomp.ch/kurse/TO1.html)