PROMO LINKS
Wenn Technologien auf Alltag treffen

Interview mit Reto Eugster, Co-Studienleiter des Masterstudiums "Social Informatics" an der Fachhochschule St. Gallen

PROMO MITTE
Wenn Roboter Selfies schiessen

Was wäre, wenn Roboter von sich Selfies anfertigten und auf einer Plattform ablegten? Würden sie sich vernetzen? Oder sonst was tun?

PROMO RECHTS
"Die Kontrollen sind vielfach ungenügend"

Interviewe mit den Experten für Risk Management Urs Egli (Rechtsanwalt) und Urs Blattmann (Ökonom)

Fritzwlan Repeater mit Gigabit-LAN-Anschluss

Mit dem 300E hat AVM einen neuen Fritzwlan Repeater vorgestellt, mit dem dank des integrierten Gigabit-LAN-Anschlusses auch netzwerkfähige Geräte ohne eigenen WLAN-Funk mit hoher Performance in das Wireless LAN eingebunden werden können.

Der Repeater 300E verbessert laut Hersteller zudem die Funkabdeckung in allen gängigen WLAN-Netzen. Der 300E bietet einen integrierten Gigabit-Ethernet-Anschluss, um auch netzwerkfähige Geräte ohne eigenen WLAN-Funk wie Drucker und NAS-Systeme in das drahtlose Netzwerk einzubinden. Damit wird laut Hersteller kabelloser WLAN-Komfort auch dort möglich, wo zuvor beispielsweise bauliche Gründe die Reichweite eingeschränkt haben. Neben dem schnellen WLAN 802.11n kann der Fritzwlan Repeater 300E auch in WLAN-Netzen nach den Standards 802.11a/b/g eingesetzt werden. Die Daten werden sicher verschlüsselt im 2,4- oder 5-GHz-Band übertragen. Der kompakte Repeater wird laut Hersteller einfach in die Steckdose gesteckt und lässt sich besonders leicht per Knopfdruck (WPS) in das WLAN-Netz einbinden. Das Modelle sei kompatibel zu jedem WLAN-Router.

www.avm.de

Fritzwlan Repeater mit Gigabit-LAN-Anschluss