PROMO LINKS
Diskrepanzen bei der IT-Sicherheit

Die Angriffe der Zeit zeigen, dass es heutigen Hackern darum geht, im grossen Stil an persönliche Daten von Kunden oder Mitarbeitern zu gelangen

PROMO MITTE
Cloud im Gespräch (1): "Klassische IT und Cloud werden noch Jahre parallel existieren"

Interview mit Richard Zobrist, Head of Business Enablement Cloud bei Swisscom

PROMO RECHTS
Auswirkungen von Cyberattacken unterschätzt

Mit einer guten Lifecycle-Abwehr reduzieren Unternehmen das Sicherheitsrisiko für die IT und damit für den Geschäftserfolg

Handbuch zur Optimierung der IT-Infrastruktur

Marcel Brunner

Wer mit VMware vSphere 5 seine IT-Infrastruktur noch effizienter auslasten, einfacher administrieren und so Aufwand und Kosten sparen will, dem empfiehlt sich das jetzt erschienene Handbuch zum Thema Virtualisierung. Das Buch hat der Virtualisierungsexperte Dennis Zimmer gezielt für Administratoren, Berater, IT-Architekten und Entscheider geschrieben.

Beratend zur Seite stand ihm ein ausgewähltes Expertenteam zum Thema Servervirtualisierung mit VMware-Lösungen, bestehend aus Bertram Wöhrmann, Carsten Schäfer, Günter Baumgart, Urs Stephan Alder, Marcel Brunner und Oliver Kügow. Einer der Co-Autoren ist der Schweizer EMC-Mitarbeiter Marcel Brunner. Auf anschauliche Weise erklärt er Best Practices zur Implementierung von EMC-VNX-Systemen in virtuellen Umgebungen. Brunner hat auf rund 100 Seiten sein geballtes EMC-Wissen gebündelt. Neben den Hintergrundinformationen zu EMC-Technologien wie Virtual Storage Integrator, das frei verfügbare vCenter Plugin, Powerpath/VE oder den Replication Manager erfährt man im Handbuch von Brunner auch Aktuelles über VMware-Technologien wie SIOC, Storage DRS, VASA oder VAAI im Einsatz in EMC-Systemen.

Auf über 1.000 Seiten mit vielen Abbildungen und Praxistipps soll das Handbuch dazu beitragen, Systeme ihren Anforderungen gemäss zu installieren, zu konfigurieren und professionell zu administrieren, betonen die Herausgeber.

Das Buch „VMware vSphere 5: Das umfassende Handbuch“ (ISBN 978-3-8362-1847-4) ist im Buchhandel zum empfohlenen Verkaufspreis von CHF 89.00 oder durch Online-Shops erhältlich.