PROMO LINKS
Cloud im Gespräch (2): Die interne IT wird zum Service Broker

Interview mit Roman Hegnauer, Cloud Sales Lead HP Schweiz, über die Möglichkeiten der hybriden Cloud

PROMO MITTE
IBeacon: Simple Technologie mit Potenzial

Seit Apple iBeacon 2013 das erste Mal erwähnte, schickt sich diese Technologie an, immer mehr Bereiche der mobilen Welt zu erobern

PROMO RECHTS
UC: Der Mitarbeiter im Mittelpunkt

Mitarbeitende einer Firma erwarten heute, dass sie auch auf Reisen oder vom Home-Office problemlos mit Kollegen und Kunden kommunizieren können

HP zieht mehrjährigen Outsourcing-Vertrag von Procter & Gamble an Land

HP zieht mehrjährigen Outsourcing-Vertrag von Procter & Gamble an Land

Der weltgrösste IT-Konzern Hewlett-Packard (HP) hat ein Mehrjahresabkommen mit Procter & Gamble (P&G) zur Bereitstellung von IT-Services unterzeichnet. In diesem Rahmen wird HP für die Systemverfügbarkeit von kritischen Geschäftsprozessen verantwortlich zeichnen. Über finanzielle Details wurde zunächst nichts bekannt.

Zu den kritischen Prozessen bei P&G zählen unter anderem die Herstellung, Procure to Pay, Order to Cash, Distribution und Finanzabschluss. Dadurch soll der Konsumgüterhersteller eine "Always On"-Betriebsumgebung erhalten, die für einen unterbrechungsfreien und pünktlichen Warenfluss von der Produktion bis in die Einkaufswägen der Kunden sorgt. Zum Einsatz sollen dabei HP-Lösungen wie HP Enterprise Cloud Services und 3PAR-Speichersysteme, sowie Netzwerktechniken und Virtualisierungssoftware von VMware und Sicherheitstechniken von HP Tippingpoint kommen. Zudem werde HP die Integration der bestehenden IT-Betriebsdienste übernehmen, die von verschiedenen IT-Partnern zur Verfügung gestellt werde. P&G ist bereits seit mehr als acht Jahren Kunde von HP, heisst es.