Riverbed Performance Summit in Bern

Verfasst von ictk am 24.04.2012 - 07:26

Das IT-Performance Unternehmen Riverbed stellt am 8. Mai in Bern im Zentrum Paul Klee im Rahmen eines Summits "Strategien für eine verbesserte IT-Performance". Der Event ist Teil der Riverbed Performance Summit World Tour 2012, einer Reihe von mehr als 50 Veranstaltungen auf der ganzen Welt.

Der Fokus dieser Veranstaltungen liegt den Angaben gemäss besonders auf der Riverbed Perfomance Plattform und dem Portfolio von IT-Lösungen für global vernetzte Unternehmen. Zudem werde es eine Übersicht über aktuelle Technologien und Best Practices in der IT sowie Live-Demonstrationen der Lösungen geben, heisst es.

Auf dem Performance-Gipfel treffen IT- und Technologie-Verantwortliche genauso wie Channel Partner auf Riverbed-Experten, die für IT-Strategien in Unternehmen zuständig sind. Die Experten zeigen den Angaben zufolge, wie Riverbed-Lösungen die Performance steigern, die Sichtbarkeit im Netzwerk
verbessern und die Verwaltung der IT von global vernetzten Organisationen zentralisieren können. Auf der Konferenz werden ausserdem aktuelle Produkte wie die neuen Steelhead® CX und EX Plattformen und Granite, sowie das neue Riverbed Partner Network Programm vorgestellt, wie die Veranstalter verlauten lassen. Gemeinsam mit Akamai werde zudem der Steelhead Cloud Accelerator präsentiert, eine Lösung, die die Akamai-Technologie für die Internetoptimierung mit der Riverbed WAN-Optimierungstechnologie verbindet und so eine konkurrenzlos schnelle Bereitstellung von Software-as-a-Service (SaaS)-Applikationen erzielt.

www.riverbed.com/performancesummits