PROMO LINKS
Cloud im Gespräch (2): Die interne IT wird zum Service Broker

Interview mit Roman Hegnauer, Cloud Sales Lead HP Schweiz, über die Möglichkeiten der hybriden Cloud

PROMO MITTE
IBeacon: Simple Technologie mit Potenzial

Seit Apple iBeacon 2013 das erste Mal erwähnte, schickt sich diese Technologie an, immer mehr Bereiche der mobilen Welt zu erobern

PROMO RECHTS
UC: Der Mitarbeiter im Mittelpunkt

Mitarbeitende einer Firma erwarten heute, dass sie auch auf Reisen oder vom Home-Office problemlos mit Kollegen und Kunden kommunizieren können

Skypes veröffentlicht Wi-Fi-App für iOS

Skypes veröffentlicht Wi-Fi-App für iOS

Skype hat seine WiFi-App, die die Nutzung von weltweit rund einer Millione WiFi-Hotspots gegen Gebühr erlaubt, im Apple App Store für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Die Hotspots können über den Skype-Account genutzt werden, hiess es in einer Mitteilung im Skype-Blog.

Bezahlt wird demnach mit Skype-Credits. Der Wi-Fi Zugang über Skype wird ab fünf Cent pro Minute angeboten. Abgerechnet wird nach der Dauer der Verbindung. Ein Download- und Uploadlimit gibt es nicht. Unter dem Namen Skype Access stand der Dienst Nutzern des Skype-Clients auf Windows- oder Mac OS X bereits zuvor zur Verfügung.