PROMO LINKS
Diskrepanzen bei der IT-Sicherheit

Die Angriffe der Zeit zeigen, dass es heutigen Hackern darum geht, im grossen Stil an persönliche Daten von Kunden oder Mitarbeitern zu gelangen

PROMO MITTE
Die Unternehmens-IT für Cyber-physische Systeme fit trimmen

Die Industrieproduktion von morgen soll fähig sein, bis auf Einzelaufträge hinunter flexibel, wirtschaftlich und ressourcenschonend zu produzieren

PROMO RECHTS
Auswirkungen von Cyberattacken unterschätzt

Mit einer guten Lifecycle-Abwehr reduzieren Unternehmen das Sicherheitsrisiko für die IT und damit für den Geschäftserfolg

Tablet-Version von Firefox

Tablet-Version von Firefox

Mozilla arbeitet an einer Tablet-Version seines Browsers Firefox. Dieser soll auf der Smartphone-Version basieren und an die größeren Bildschirme angepasst werden. Designmäßig wurde der Browser an Android 3.0 angepasst, allerdings hat das Mozilla Mobile Team bekannte visuelle Elemente, wie den Zurück-Knopf oder die Form der Tabs, beibehalten, um Nutzern die Orientierung zu erleichtern.

Die von Mozilla Awesomebar genannte Seitenleiste soll mit einem Tab-Menü einen schnellen Zugang zu Bookmarks, der History und den synchronisierten Desktop-Aktivitäten ermöglichen. Wie in der Smartphone-Version sind die Tabs auf die linke Seite des Browsers gewandert, was die Navigation erleichtern und die Anzahl der Tabs erhöhen soll.

Während für Smartphone-Version Mozilla viele grafische Elemente entfernt hat, ermöglicht es der größere Bildschirm bei Tablets, wieder Elemente, wie Tabs, hinzuzugeben. Im Landschafsmodus sind die Tabs weiterhin auf der linken Seite, allerdings wandern sie im Portrait-Modus wieder an den oberen Rand des Bildschirms. So soll die Größe der Tablets optimal genutzt werden können.