PROMO LINKS
Wenn Technologien auf Alltag treffen

Interview mit Reto Eugster, Co-Studienleiter des Masterstudiums "Social Informatics" an der Fachhochschule St. Gallen

PROMO MITTE
Wenn Roboter Selfies schiessen

Was wäre, wenn Roboter von sich Selfies anfertigten und auf einer Plattform ablegten? Würden sie sich vernetzen? Oder sonst was tun?

PROMO RECHTS
"Die Kontrollen sind vielfach ungenügend"

Interviewe mit den Experten für Risk Management Urs Egli (Rechtsanwalt) und Urs Blattmann (Ökonom)

Zattoo expandiert nach Luxemburg

Zattoo expandiert nach Luxemburg

Seit vergangenem Wochenende können auch Luxemburger Internet-TV-Konsumenten Live TV auf Smartphones, Tablets und Computern zu Hause anschauen. Ermöglicht wird dies durch eine Kooperation des luxemburgischen TV-Anbieters P&T LUXGSM mit Zattoo.

Zattoo öffnet hierbei seinen Live-TV-Service in Luxemburg exklusiv für Kunden von P&T LUXGSM. Mit Luxemburg ist die Firma nun in sieben europäischen Ländern aktiv.

Zattoo ist eine Internetplattform zur Übertragung von Fernseh- und Radiokanälen über das Internet. Entwickelt wird sie von Wissenschaftlern und Programmierern in Ann Arbor im US-Bundesstaat Michigan sowie in Zürich mit Schwerpunkt auf einer Verwendung in Europa. Der Dienst kann nach vorheriger Registrierung kostenlos genutzt werden. Zunächst nur über die gleichnamige proprietäre Software verfügbar, können seit April 2009 die Inhalte auch direkt über den Webbrowser als Flash Video Streams im H.264-Standard abgespielt werden. Der Dienst steht damit auf allen Systemen zur Verfügung, auf denen Webbrowser mit installiertem Adobe Flash Player laufen.