Verfasst von Karlheinz Pichler am 19.02.2018 - 12:05

Die auf WAN-Optimierung fokussierte Riverbed hat mit Riverbed Rise ein neues Partnerprogramm angekündigt, das berücksichtigen soll, wie sich die IT-Landschaft verändert und wie Partner sich neu aufstellen, um auf die Technologieanforderungen ihrer Kunden zu reagieren. Im Interview mit ICTkommunikation geben Giovanni di Filippo, Vice President Channel Sales Emea und Dieter Klose, Regional Sales Director DACH Einblicke in die strategische Ausrichtung und die Ziele von Riverbed im Schweizer Channel.

Verfasst von Leon Adato am 08.02.2018 - 12:30

Die Automation spielt bereits jetzt schon eine grosse Rolle: Sie transformiert bereits die Art, in der Netzwerke entworfen, aufgebaut und gepflegt werden und sogar ihre Reaktion auf die Daten, die sie durchqueren. Im Gastkommentar erklärt Leon Adato von Solarwinds, wie die Automation sich im weiteren Verlauf entwickeln wird.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 30.01.2018 - 08:55

In anbetracht des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungsstandes müsste die Schweiz eigentlich eine internationale Vorreiterrolle in der Digitalisierung bekleiden. Sie tut es aber nicht. Im Gespräch mit ICTkommunikation verweist Roger Eric Gisi, Unternehmer und Gründer von Schweizer Experten- und Marktplattformen zu Cloud-Computing, Security, CRM/ERP, Energie und Digitalisierung, auf die Defizite und zählt Möglichkeiten auf, die die Schweiz punkto Digitalisierung auf Kurs bringen könnten.

Verfasst von Alexander Rübensaal am 24.01.2018 - 11:02

Frei nach Abba pfeifen es mittlerweile die Spatzen von den Dächern: "NVMe takes it all, SCSI has to fall". Hier und da noch übertönt vom Ächzen der in den Vordergrund gezerrten Fuhrwerke.

Verfasst von Felix Würsten, ETHnews am 13.12.2017 - 12:56

Lothar Thiele ist der neue Delegierte der ETH-Schulleitung für Digitale Transformation. Im Gespräch erklärt er, warum die ETH Zürich einen solchen Delegierten braucht und warum die grosse Aufmerksamkeit zum Thema Digitalisierung berechtigt ist.

Verfasst von Jean-Claude Flury am 30.11.2017 - 14:24

SAP und Microsoft wollen im Cloud-Geschäft enger zusammenrücken, indem sie Unternehmen künftig gemeinsam Cloud-Dienste anbieten. So sollen Kunden der Microsoft-Plattform Azure beispielsweise die Möglichkeit erhalten, S/4Hana-Lösungen in der Microsoft-Cloud zu betreiben. Für die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) ein Zusammenschluss, der für die Kunden Vorteile haben kann.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 24.11.2017 - 10:30

Im Interview mit ICTkommunikation erläutert Martin Ryser, GL-Mitglied und Leiter Business Solutions bei der GIA Informatik, unter anderem, für welche Unternehmen S/4Hana sinnvoll ist und welche Punkte diese bei einem Wechsel beachten müssen.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 24.11.2017 - 10:05

Amazon Web Services (AWS) ist seit etwas mehr als eineinhalb Jahre mit einer eigenen Niederlassung in der Schweiz präsent. Im Gespräch mit ICTkommunikation gibt Jim Fanning, Country Manager Schweiz und Central & Eastern Europe bei AWS, Einblicke in das aktuelle Verhältnis von Schweizer Unternehmen zur Cloud, wie es mit der Sicherheit der AWS-Cloud bestellt ist und wo die strategischen Schwerpunkte von AWS künftig liegen.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 17.11.2017 - 09:41

Gemäss dem Report "Trendthemen in der SAP-Welt 2017/2018" von Larsen & Toubro Infotech haben S4/Hana und Cloud die höchste Priorität für die SAP-Anwenderschaft. Weshalb die Business Suite S4/Hana als die Basis für die Digitalisierung bezeichnet wird und wie relevant sie für die digitale Transformation ist, beurteilt Martin Ryser, GL-Mitglied und Leiter Business Solutions bei der GIA Informatik, im Interview mit ICTkommunikation.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 26.10.2017 - 14:50

Nach Ansicht von Peter Merz, CEO des IT-Dienstleisters GIA Informatik in Oftringen, werden sich die IT-Systeme der Unternehmen künftig in Private Clouds bei Service Providern wie GIA befinden und mit Anwendungen aus Public Clouds zusammenwirken. Im Interview mit ICTkommunikation erläutert Merz die Herausforderungen des Cloud Computings, von SAP Hana oder auch der kommenden europäischen Datenschutzverordnung (EU-DSGVO).