Verfasst von ictk am 25.09.2017 - 16:12

Im Moment plant die EU keine spezielle europäische Gesetzgebung zur Regulierung von Hasspostings im Internet. Laut der EU-Justizkommissarin Vera Jourova setzt die EU-Kommission weiter auf eine freiwillige Selbstverpflichtung von Internetfirmen wie Facebook und Google.

Verfasst von ictk am 25.09.2017 - 15:44

Die Finanzverwaltung Graubünden migriert ihre heutige, auf Microsoft Dynamics NAV basierende Verwaltungs-Software für das Finanz- und Rechnungswesen auf Infoma Newsystem von Axians IT&T. Damit setzt mit Appenzell Ausserrhoden, Jura, Nid- und Obwalden, Schaffhausen und Zug die nunmehr siebte kantonale Finanzverwaltung auf die durchgängige Gesamtlösung des Zuger Software-Hauses.

Advertorial

Boll Engineering präsentiert eine umfassende Online-Lösung für ein einfaches und komfortables Subscription-Management für den Channel. Demnach erhalten Reseller die Möglichkeit, ihre Kunden effizient und flexibel, transparent und zeitnah mit Kaspersky Subscriptions zu bedienen.

Verfasst von redaktion am 25.09.2017 - 13:38

Der Markt für im Internet verkaufte Medikamente kommt in Bewegung: Die niederländische Shop Apotheke Europe übernimmt die Versandapotheke Europa Apotheek und kauft dafür die Muttergesellschaft Europe Health Services (EHS). Mit der Übernahme wollen die Niederländer ihre Marktführerschaft im europäischen Online-Versand von Medikamenten ausbauen und Kosten sparen.

Verfasst von ictk am 25.09.2017 - 12:31

Swisscom testet diese Woche laut eigenen Angaben erstmals in grossem Stil ihre Systeme in Bezug auf das elektronische Patientendossier (EPD). Im Rahmen des "EPD-Projectathon" treffen sich demnach über 70 IT-Spezialisten aus der ganzen Schweiz und dem benachbarten Ausland in Köniz bei Bern.

Verfasst von ictk am 25.09.2017 - 11:52

Donald Trumps Vorgänger als US-Präsident, Barack Obama, hat den Gründer und Chef des sozialen Onlinenetzwerks Facebook, Mark Zuckerberg, laut einem Bericht der "Washington Post" Ende 2016 vor russischen Manipulationen gewarnt. Laut dem Zeitungsartikel, der sich auf eine nicht genannte Insiderquelle beruft, nahm Obama Zuckerberg zu diesem Zweck zwei Monate vor dem Amtsantritt Trumps am Rande eines internationalen Treffens in Lima beiseite. Dabei habe er ihm die Gefahr von "Fake News und politischer Desinformation" vor Augen geführt.

Verfasst von ictk am 25.09.2017 - 09:24

Der schweizerische Hightech-Konzern ABB mit Sitz in Zürich schnappt sich für 2,6 Milliarden Dollar (2,523 Mrd. Schweizer Franken) die Elektrosparte GE Industrial Solutions vom US-Konzern General Electric. Die Limmatstädter erhoffen sich vom Zukauf ABB Synergien von rund 200 Millionen Dollar, wie der Konzern verlauten lässt. Die Übernahme stärke zudem die Position von ABB als weltweite Nummer zwei in der Elektrifizierung und erweitere den Zugang zum nordamerikanischen Markt.

Verfasst von ictk am 25.09.2017 - 08:34

Gemäss dem St. Galler Beratungsunternehmen Know.ch, das seit 2001 Lohntendenzen-Prognosen erstellt, gibt es zwei Branchen, die 2018 besonders gute Aussichten auf Löhnerhöhungen hat, nämlich Informatik und Pharma. Laut der neuesten Erhbebung planen im Bereich Informatik knapp die Hälfte der Schweizer Unternehmungen Löhnerhöhungen von über zwei Prozent, während drei Viertel der Pharmaunternehmen Erhöhungen von über 1,5 Prozent vorhaben.

Verfasst von redaktion am 25.09.2017 - 08:10

Der Software-Riese SAP kauft das US-Unternehmen Gigya, einen Spezialisten für stärkere Online-Beziehungen von Firmen zu ihren Kunden. Der Deal soll im Schlussquartal 2017 über die Bühne gehen, wie SAP am gestrigen Sonntag in Walldorf mitteilte.

Verfasst von Kempkens/pte am 25.09.2017 - 08:02

Forscher der chinesischen Beihang University haben einen neuen Unterwasserroboter entwickelt, der sich an glatten Oberflächen festsaugt, ohne diese zu beschädigen. Die flexible Scheibe soll an der Haut von Meeresbewohnern wie Haien und Walen befestigt werden, um deren Bewegungen zu verfolgen. Dazu müsste der Roboter allerdings noch mit einer entsprechenden Elektronik und Funktechnik ausgerüstet werden. Bisher werden die Wanderungen von Meerestieren registriert, indem Geräte implantiert werden, was Tierschützer kritisieren.