Verfasst von ictk am 17.10.2011 - 07:47

Eigens für KMUs hat Swisscom einen Online-Shop kreiert, in welchem diese mit wenigen Klicks neue Handys sowie Festnetz-, Internet und Kombi-Angebote bestellen können. Das Bedürfnis, unabhängig von Shop-Öffnungszeiten schnell und selbstständig Bestellungen zu tätigen, werde immer grösser, gibt Swisscom als Grund für die Ausweitung der Online-KMU-Dienste an.

Verfasst von ictk am 17.10.2011 - 05:55

Business Prozess Management (BPM) ist ein Trend, von dem sich Schweizer Banken eine deutliche Steigerung der Effizienz und Flexibilität bei der Umsetzung IT-gestützter Geschäftsprozesse versprechen. 90 Prozent der Banken erwarten dadurch eine Verbesserung ihrer Prozesse und der Qualität ihres operativen Geschäfts.

Advertorial

In Zeiten zunehmender Cyberkriminalität ist der Wissensstand der Mitarbeitenden entscheidend für die Abwehr von Angriffen aus dem Internet – nicht nur in der IT-Abteilung, sondern für die gesamte Belegschaft.

Verfasst von Eckelsberger/pte am 17.10.2011 - 05:39

Der Durchbruch von Smartphones und Tablets macht auch vor dem Gesundheitssektor nicht Halt: Mobile MIM hat eine Smartphone-App entwickelt, die Röntgenbilder oder Magnetresonanz-Scans auf das Handy- oder Tablet-Display bringt. Der Arzt kann die Aufnahme dann auswerten und eine Diagnose stellen.

Verfasst von Eckelsberger/pte am 17.10.2011 - 05:29

Einen Breitbandanschluss mit mindestens 30 Megabit pro Sekunde (MBps) soll jeder Haushalt innerhalb der EU bis 2020 haben - so lautet das Fernziel einer Initiative, die die EU-Kommission noch kommende Woche vorschlagen will, berichtet die BBC. Die Hälfte der Anschlüsse soll dann mehr als 100 Mbps schaffen.

Verfasst von ictk am 17.10.2011 - 05:21
 pic

In einem Interview mit der "SonntagsZeitung" bestätigt Samih Sawiris, dass sich sein Bruder Naguib Sawiris, ein international tätiger Telekomunternehmer, Orange Schweiz und Telekom Austria unter den Nagel reissen wolle.

Verfasst von ictk am 16.10.2011 - 08:25

Investitionen in ERP, CRM und BI führen die Liste der derzeitigen Software-Vorhaben an. Beim Bezug von Software-as-a-Service (SaaS)-Lösungen agieren die Unternehmen allerdings noch zurückhaltend. Dies geht aus der jährlichen Befragung von IT-Entscheidern durch die Marktanalysten von Pierre Audoin Consultants (PAC) hervor.

Verfasst von Gunnar Sohn/pte am 16.10.2011 - 07:48

Der Druck auf politische und wirtschaftliche Systeme wächst. Macht und Grösse von Unternehmen werden zu immer wichtigeren Instrumenten, Forderungen durchzusetzen. In Zeiten der digitalen Revolution können Social Media binnen kürzester Zeit Öffentlichkeit schaffen und dabei helfen, Anliegen zu artikulieren und zu kanalisieren.

Verfasst von ictk am 16.10.2011 - 07:35

Am Campus Jungfernsee erfolgte am vergangenen Freitag der Spatenstich für das SAP Innovation Center Potsdam (ICP) zusammen mit Kunden, Forschern und Studierenden. Am neuen Standort sollen künftig etwa 100 Mitarbeiter und 200 Studierende gemeinsam mit SAP-Kunden Software entwickeln. Das Lab werde dabei auch auf eine enge Zusammenarbeit mit regional ansässigen und internationalen Universitäten setzen, heisst es in einer Aussendung.

Verfasst von Georg Pichler/pte am 15.10.2011 - 06:46

Vor wenigen Tagen erschien die erste öffentliche Alphaversion von Bluestacks. Das Programm installiert eine Android-Laufzeitumgebung für Windows, die die Ausführung von Apps ermöglicht. Im Test zeigte sich die Software bereits sehr stabil, sie kämpft aber noch mit Performance-Schwierigkeiten.

Verfasst von ictk am 15.10.2011 - 06:39

Die iPhone-Erfinderin Apple will Medienberichten zufolge noch im laufenden Quartal den Startschuss zur Produktion des neuen iPads 3 abfeuern. Das Produktionsvolumen soll demnach bis Ende des Jahres 600.000 bis 1 Million Einheiten erreichen. Gerüchten zufolge soll das neue iPad mit leistungsfähigeren Akkus und einem verbesserten Display daherkommen.