Verfasst von Gabriel Gabriel am 23.08.2015 - 07:46

Medien und Antiviren-Spezialisten verzeichnen vermehrt das Aufkommen von Hacker-Angriffen oder weisen auf schlecht gesicherte öffentliche oder Hotel-WLANs hin. Auch der Nachrichtendient des Bundes (NDB) warnt in einer kürzlich erschienenen Broschüre vor den Unsicherheiten bei der Verwendung von W-LANs – gerade öffentliche drahtlose Netze könnten besonders leicht von Unbefugten abgehört werden.

Verfasst von Patrick Grillo am 20.08.2015 - 08:27

Datendiebstahl ist ein lukratives Geschäft. In den letzten zwei Jahren wurden mehr als 1,3 Milliarden Datensätze kompromittiert. Die Bedrohung wächst schneller als jemals zuvor – wir entdecken mehr neue Bedrohungen, als wir bereits bekannte Malware identifizieren.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 14.08.2015 - 09:08

In den Messehallen von Zürich-Oerlikon geht am 25. und 26. August wiederum die Schweizer Fachmesse für Business-Software "Topsoft" über die Bühne. Diesmal wird die Topsoft gemeinsam mit der Suisse Emex veranstaltet, in deren "World of Digital Business" auch die ehemalinge ONE aufgegangen ist. Ausserdem wird mit der "Gov@CH" zusammen mit der Berner Fachhochschule BFH eine neue Spezialmesse zum Thema E-Government abgehalten. ICTkommunikation unterhielt sich mit Cyrill Schmid, dem geschäftsführender Partner von Schmid + Siegenthaler Consulting, die die Topsoft organisiert, über die Neuerungen und Schwerpunkte des grössten Schweizer IT-Events und was die Besucher alles erwartet.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 10.08.2015 - 09:35

Die Berner Fachhochschule (BFH) startet ab Herbst 2015 das schweizweit erste MAS Data Science. Der methodische und gewiefte Umgang, das wirkliche Erforschen und das Gewinnen von Wissen aus der Datenflut, sei heute unglaublich wichtig, betonen Prof. Arno Schmidhauser, Leiter Weiterbildung an der BFH, und Markus Nufer, Beirat Departement Technik & Informatik der BFH. Warum dies so ist und welche weiteren Thema heute in der IT-Aus- und Weiterbildung zentral sind, erläutern sie im nachfolgenden Interview mit ICTkommunikation.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 12.07.2015 - 10:05

Die digitale Transformation, die sich durch alle gesellschaftlichen Zweige hindurch entwickelt, fordert auch die auf Recruiting spezialisierten Unternehmen heraus. Marc Lutz, Managing Director von Hays Schweiz, erläutert im Interview mit ICTkommunikation die grossen Trends in den Bereichen Human Resources und Job-Recruitment.

Verfasst von Alexander Springer am 01.07.2015 - 11:12

Ob Budgetierung, Controlling oder Finanzplanung: Business Intelligence sorgt in vielen Bereichen für mehr Transparenz und Effizienz.

Verfasst von Udo Schneider am 20.06.2015 - 11:29

Online-Gangster und -Betrüger lieben soziale Netzwerke über alles. Schliesslich geben dort Menschen völlig Fremden gegenüber so viel preis, dass Cyberkriminelle leichtes Spiel haben, ihre Opfer in die Falle zu locken. Ein authentisch klingender Post, der zum Beispiel einen Link zum Lieblingsgericht eines Nutzers enthält – und schon ist der Rechner oder das Smartphone infiziert.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 18.06.2015 - 11:15

Bislang hatten hatten Gegen-den-Strom-Schwimmende, Visionäre und Veränderer auf Hochschulen und Universitäten einen schweren Stand, ist dort doch vieles reglementiert und strukturiert. Im vergangenen Herbst nun hat das International Institute of Management in Technology (IIMT) in Freiburg mit "ideas@iimt" ein Pilotprojekt gestartet, dass genau Studierende dieser Kategorie fördern will. ICTkommunikation befragte Prof. Stephanie Teufel, Direktorin & Ordinaria des IIMT, sowie Research Assistant Yves Hertig über die Hintergründe und weiteren Ziele dieses Projektes.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 14.06.2015 - 16:07

Die 1994 in München gegründete Anbieterin von Business-Intelligence-Lösungen(BI) Prevero setzt ihren Schwerpunkt auf die Planung, Simulation und Steuerung von Unternehmen. Stark im Kommen ist "Self-Service-BI", wie Alexander Springer, CEO und Mitbegründer des Unternehmens, das seit vergangenem Jahr mit einer eigenen Niederlassung in der Schweiz präsent ist, im Interview mit ICTkommunikation unter anderem herausstreicht.

Verfasst von ictk am 09.06.2015 - 07:11

Der Marketing-Experte Roger E. Gisi hat mit dem CRM-Finder Schweiz, dem Security-Finder, dem Energie-Finder sowie dem Cloud-Finder und Digitale Schweiz innert kürzester Zeit fünf Experten- und Marktplattformen für Schweizer Anbieter und Anwenderunternehmen entwickelt. ICTkommunikation unterhielt sich mit dem Plattform-Spezialisten über das Thema Cloud-Computing, das sich bei Schweizer Unternehmen mittlerweile in breiter Front und grosser Selbstverständlichkeit einzunisten scheint.