Check Point Schweiz mit neuem Personal

Die personellen Neuzugänge von Check Point Schweiz (Bild: zVg)

Die Schweizer Niederlassung der IT-Security-Spezialistin Check Point Software Technologies meldet mit Jean-Marc Edder, Lars Hartman, Martin Kryza, Emily Owensmith und Christof Schulz gleich fünf Neuzugänge. Sie sollen bei der Sicherheitsberatung von Kunden künftig besonderes Augenmerk auf die Bereiche Remote-Benutzer, Cloud sowie Netzwerkperimeter / Rechenzentren legen, heisst es in einer Aussendung des Unternehmens.

Check Point abonnieren