Zehn Schweizer Tech-Startups reisen ins Silicon Valley

Symbolbild: Fotolia/Stockpic

Eine Expertenjury hat nun die Schweizer "Venture Leaders Technology 2022" ausgewählt: Zehn Startups, die international wachsen wollen, werden im April im Rahmen der Roadshow der Schweizer Startup-Nationalmannschaft im Silicon Valley ihre Netzwerke und ihr Know-how erweitern. Das Venture Leaders Technology 2022 Programm wird von Venturelab organisiert und von DPD Schweiz, EPF Lausanne, ETH Zürich, Kellerhals Carrard, Rothschild & Co und dem Kanton Waadt unterstützt.

Venture Leaders abonnieren