Verfasst von ictk am 25.02.2017 - 08:46

Die Aargauer Firmengruppe Competec konnte im vergangenen Geschäftsjahr stärker wachsen als im Jahr davor. Und zwar organisch wie auch durch Akquisitionen. Konkret erwirtschaftete das Unternehmen 2016 einen Umsatz in Höhe von 602 Millionen Franken. Dies entspricht einem Plus von 13 Prozent gegenüber 2015.

Verfasst von Steiner/pte am 25.02.2017 - 08:30

Forscher der Michigan State University, der University of Arizona und der George Washington University haben ein System zur Gesichtserkennung und Unterscheidung von Lemuren entwickelt. "LemurfaceID" ist die Weiterentwicklung einer Technologie für Menschen und soll künftig eingesetzt werden, die Kontrolle des Bestands bedrohter Tierarten in der Wildnis radikal zu verbessern. In ersten Praxistests erzielte die Software eine Trefferquote von 97 Prozent.

Advertorial

Im Alltag und gerade bei der Arbeit ist es wichtig, einen Schreibtischstuhl oder Besucherstühle zu haben, die nicht unbequem sind. Für den Arbeitnehmer selber und auch für Kunden ist ein komfortables Sitzen wichtig, und auch für die Gesundheit ist ein ergonomisch richtig angepasste Sitzgelegenheit essenziell, genauso wie auch ergonomische Tastaturen und Mäuse.

Verfasst von ictk am 25.02.2017 - 08:17

Der aus Österreichisch stammende Internettheoretiker, Künstler und Philosoph Armin Medosch, der in London und Wien lebte und arbeitete, ist vergangenen Donnerstag nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 54 Jahren in Wien gestorben. In seiner publizistischen Arbeit untersuchte Medosch vor allem die Auswirkungen vernetzter Computertechnik auf die Gesellschaft.

Verfasst von ictk am 24.02.2017 - 15:01

Mit Gregor Novotny hat Sony Mobile Communications einen neuen Country Manager für die CHAT-Region (Schweiz, Österreich) unter Vertrag genommen. Novotny werde sein Amt vom Wiener Office aus managen, heisst es.

Verfasst von ictk am 24.02.2017 - 13:44

Der rasante Höhenflug der Krypowährung Bitcoin setzt sich unvermindert fort. In der vergangenen Nacht errichte der Kurs ein neues Rekordhoch und sprang über die Marke von 1.200 Dollar. Ja, zeitweise kletterte der Kurs sogar bis auf 1.218,85 Dollar. Heute Vormittag kam es allerdings zu Gewinnmitnahmen, und der Bitcoin wurde zuletzt bei 1.161,49 Dollar gehandelt.

Verfasst von ictk am 24.02.2017 - 13:37

Die IT-Dienstleisterin Trivadis hat mit Ana Campos eine neue Head of Human Resources. Die Wirtschaftsinformatikerin und Human-Resources-Expertin war zuletzt als Head of Human Resources für die Rückversicherungsgesellschaft New Reinsurance tätig und verfügt laut Mitteilung über mehr als 15 Jahre Führungserfahrung in global tätigen Unternehmen.

Verfasst von ictk am 24.02.2017 - 13:33

Der südkoreanische Elektronikriese Samsung zieht eine Woche nach der Verhaftung des Chefs der Samsung-Gruppe die ersten Konsequenzen aus dem Korruptionsskandal rund um Präsidentin Park Geun Hye. Der zum Samsung-Konglomerat, der grössten Firmengruppe Südkoreas, gehörende Smartphone-Gigant Samsung Electronics verschärft seine Regeln für Spendenzahlungen.

Verfasst von ictk am 24.02.2017 - 13:13

Die Cloud ist dabei, das Unternehmen von morgen umzustülpen. Die Frage ist, wie sich die Unternemens-IT darauf vorbereitet und wie sich ihre Rolle dadurch verändert und wie sich dies auf das Geschäft auswirkt. Die Antworten auf solche Fragen stehen im Fokus des 4. "Cloud Use Cases Day" der Hochschule für Wirtschaft FHNW am 15. März in Olten.

Verfasst von Albert Broger/ Yves Hertig am 24.02.2017 - 11:21

Es klingt einfach: Hat man erst mal eine gute Idee, ist eine Unternehmensgründung nicht mehr weit. Vom Vollzeit Studenten zum erfolgreichen Startup-Gründer – der Traum vieler jungen Studierenden. Doch die Praxis zeigt, eine gute Idee allein reicht nicht aus, denn es gilt vieles zu beachten, um nachhaltig erfolgreich zu sein.

Verfasst von ictk am 24.02.2017 - 11:05

US-amerikanische IT-Giganten wie Apple, Microsoft, Twitter und Yahoo verurteilen US-Präsident Donald Trumps Aufhebung einer Obama-Regelung, die es Transgender-Schülern und -Studenten erlaubte, sich die Toilette ihrer Neigung zufolge auszusuchen.