Verfasst von ictk am 22.10.2014 - 17:59

Speicherspezialistin EMC bleibt mit ihrem Gewinnzuwachs im dritten Quartal etwas hinter den Erwartungen zurück. Der bereinigte Gewinn beträgt 0,44 Cent je Aktie, wie das Unternehmen mit Sitz in Hopkinton im US-Bundesstaat Massachusetts verlauten lässt. Das sind zwar zehn Prozent mehr als im Vorjahr, aber weniger als von Analysten erwartet.

Verfasst von ictk am 22.10.2014 - 15:15

Die Speicherkönigin EMC mit Sitz in Hopkinton im US-Bundesstaat Massachusetts will den Grossteil der Beteiligung, die derzeit die Netzwerkausrüsterin Cisco noch an dem Joint Venture VCE hält, übernehmen und in sein eigenes Hardware-Geschäft integrieren.

Verfasst von ictk am 22.10.2014 - 14:17

Die iPhone-Erfinderin Apple hat Cyberangriffe auf den Onlinespeicherdienst iCloud bestätigt, über die verschiedene Medien berichtet haben. Es gebe derzeit "zeitweise" Angriffe, um an Nutzerdaten zu kommen, liess der in Cupertino beheimatete Konzern in einem Sicherheitshinweis verlauten.

Verfasst von ictk am 22.10.2014 - 13:47

Der Schweizer Online-Terminplaner Doodle.com will künftig mit der auf Gruppenzahlungen im Internet fokussierten Plattform Leetchi.com mit Sitz in Paris zusammenarbeiten. Die beiden Web-Unternehmen verbinde eine ähnliche Grundidee, denn beide böten im Internet einen Service an, mit dem sich einfach und schnell Gemeinsamkeit organisieren lasse, lassen sie via Aussendung verlauten.

Verfasst von ictk am 22.10.2014 - 13:22

Die Schweizer Banken kommen bei der Umsetzung digitaler Services nur schleppend voran, obwohl sie sich deren Bedeutung im Retail Banking bewusst sind. Dies ist die Quintessenz der Studie "Innovationen im Retail Banking", die Swisscom in Zusammenarbeit mit dem Business Engineering Institute (BEI) St. Gallen und dem Competence Center Sourcing in der Finanzindustrie der Universitäten St. Gallen und Leipzig erstellt hat.

Verfasst von ictk am 22.10.2014 - 12:59

Im internationalen Luftfahrtgeschäft herrscht die totale Konkurrenz. Dies bekommt auch die deutsche Fluglinie Lufthansa zu spüren. Um Geld zu sparen, will sie daher ihre IT-Infrastruktur verkaufen und an den US-Konzern IBM auslagern. Lufthansa erhofft sich daduch jährliche Kosteneinsparungen von rund 70 Millionen Euro, wie der Konzern heute in Frankfurt verlauten liess.

Verfasst von ictk am 22.10.2014 - 12:07

Am Mittwoch, den 19. November, geht an der Fachhochschule St. Gallen (FHSG) ab 17 Uhr der letzte Infoanlass für dieses Jahr über die Bühne. Vorgestellt wird das Weiterbildungsprogramm mit unter anderem den Weiterbildungsmastern
MAS (Master of Advanced Studies) in Business Information Management, MAS in Business Process Engineering und MAS in Social Informatics.

Verfasst von ictk am 22.10.2014 - 11:04

Der Online-Handelsriese Amazon mit Hauptsitz in Seattle im US-Bundesstaat Washington konnte sich mit der Bonnier-Gruppe, zu der Verlage wie Ullstein und Carlsen zählen, einigen und damit einen monatelangen Streit über das Geschäft mit digitalen Büchern in Deutschland beilegen.

Verfasst von ictk am 22.10.2014 - 10:15

Die US-Internetpionierin Yahoo mit Sitz im kalifornischen Sunnyvale konnte im dritten Quartal des aktuell laufenden Geschäftsjahres einen überraschend hohen Gewinn einfahren: Unter dem Strich standen 6,8 Milliarden Dollar (5,3 Mrd. Euro), wie Konzernchefin Marissa Mayer verkündete. Zum Vergleich: Im Vorjahresquartal war der Nettogewinn bei 297 Millionen Dollar gelegen.