Verfasst von redaktion am 04.05.2016 - 05:45
 pic

Die Beteiligungsgesellschaften Bain Capital und Vista Equity Partners Management kaufen nach eigenen Angaben den Hersteller für Versicherungssoftware Vertafore. Insidern zufolge zahlen die Investoren dafür 2,7 Mrd. Dollar an den bisherigen Eigentümer TPG Capital. TPG hatte Vertafore 2010 für 1,4 Mrd. Dollar erworben.

Verfasst von redaktion am 04.05.2016 - 05:21
 pic

Der Halbleiterkonzern Infineon hat dank hoher Nachfrage aus der Autoindustrie das zweite Quartal mit einem etwas höheren operativen Gewinn abgeschlossen als erwartet. Das bereinigte operative Ergebnis stieg von Jänner bis März gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 15 Prozent auf 228 Mio. Euro. Analysten hatten im Durchschnitt mit 213 Mio. Euro gerechnet. Bei einem Umsatzplus von neun Prozent auf 1,61 Mrd. Euro erzielte Infineon im zweiten Quartal eine operative Rendite von 14,2 Prozent.

Verfasst von ictk am 03.05.2016 - 23:17

Mit Fiat Chrysler ist es Google nun doch gelungen, einen ersten Partner unter den Autoherstellern für die Entwicklung von selbstfahrenden Fahrzeugen an Land zu ziehen. Die beiden Unternehmen wollen im Rahmen ihrer unterzeichneten Partnerschaft als ersten Schritt gemeinsam die Google-Technik testweise in rund 100 Hybrid-Autos auf Basis des Chrysler-Minivans "Pacifica" einbauen.

Verfasst von ictk am 03.05.2016 - 16:28

Der Vorstand von ICT-Berufsbildung Schweiz hat mit Stefan Bryner, Head of Human Resources OIZ der Stadt Zürich, Sibylle Hug, HR-Business Partner bei IT SBB, Daniel Jäggli, CEO Leuchter IT Solutions sowie Lukas Ruggli, Leiter Personal bei IT Post, vier neue Mitglieder in die nationale Prüfungskommission der Höheren Berufsbildung für Informatik und Mediamatik gewählt, die für die eidgenössischen Berufs- und Höheren Fachprüfungen zuständig ist.

Verfasst von ictk am 03.05.2016 - 16:13

Die Wege von Bechtle und Andreas Rubinski, dem Geschäftsführer der Bechtle Systemhäuser Basel, Bern und Zürich-Regensdorf haben sich getrennt. Über das Warum hüllt sich das Unternehmen in Schweigen. In einer Kurzmitteilung heisst es lediglich lakonisch, dass die Hintergründe ausschliesslich unternehmensinterner Art seien.

Verfasst von ictk am 03.05.2016 - 15:54

Die auf Dokumentenmanagement-, Prozess- und Workflow-Lösungen fokussierte Adeon mit Sitz in Altendorf (SZ) übernimmt als Managing Distributor der D.Velop deren Marktverantwortung (direkter und indirekter Vertrieb) für die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein

Verfasst von ictk am 03.05.2016 - 13:49

Im Ranking der beliebtesten Browser hat Googles Chrome jetzt erstmals den Internet Explorer (IE) von Microsoft von der Spitzenposition verdrängt. Dies geht aus einer aktuellen Statistik des Marktforschungsunternehmens Net Application hervor.

Verfasst von ictk am 03.05.2016 - 13:41

Der SVP-Abgeordnete zum Nationalrat, Franz Grüter, ist zum neuen Co-Präsidenten der Parlamentarischen Gruppe für Digitale Nachhaltigkeit (Parldigi) gewählt worden. Als Nachfolger von Christian Wasserfallen wird er künftig gemeinsam mit Co-Präsidentin und SP-Nationalrätin Edith Graf-Litscher der Gruppe präsidieren.

Verfasst von ictk am 03.05.2016 - 12:30

Die auf Verkabelungssysteme für Netzwerkinfrastrukturen fokussiere R&M mit Hauptsitz in Wetzikon im Zürcher Oberland hat den Schweizer Markus Huber zum Regional Manager für das Vertriebsgebiet Nordamerika bestellt und damit auch zum Managing Director der neuen US-Tochtergesellschaft. R&M hatte Anfang des Jahres den Glasfaserspezialisten Realm Communications Group im kalifornischen Milpitas übernommen. Die Gesellschaft operiert ab sofort unter dem Namen R&M USA Inc.

Verfasst von ictk am 03.05.2016 - 11:37

Swisscom hat im ersten Quartal des neuen Jahres einen Reingewinn von 364 Millionen Franken eingefahren. Dies entspricht einem Plus von 3,7 Prozent gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres und mehr als von Analysten erwartet, die von 360 Millionen Franken Reingewinn ausgegangen sind.