Verfasst von redaktion am 25.09.2014 - 09:25

Infineon zahlt den Gläubigern seiner insolventen Tochter Qimonda gut eine Viertel Milliarde Euro. Der deutsche Halbleiterkonzern und Insolvenzverwalter Michael Jaffe hätten sich auf einen Vergleich geeinigt. Demnach bringt Infineon 125 Mio. Euro für das Patentportfolio von Qimonda sowie 135 Mio. Euro für die Beilegung des Großteils der übrigen Streitigkeiten.

Verfasst von Steiner/pte am 25.09.2014 - 08:16

Der rasche Umstieg auf neue Informations- und Kommunikationstechnologien kann Unternehmen entscheidende Vorteile verschaffen. Wer als sogenannter "Early Adopter" nicht davor zurückschreckt, veraltete IT-Technik durch innovative Neuentwicklungen zu ersetzen, kann prinzipiell mit einigen Vorzügen wie höheren Umsätzen und einer stärkeren Marktposition rechnen.

Verfasst von ictk am 25.09.2014 - 08:06

Die serbelnde kanadische Smartphone-Pionierin Blackberry, die früher unter dem Kürzel RIM (Research in Motion) firmierte, hat mit ihrem neuen Modell "Passport" ein ungewöhnliches Smartphone lanciert. Es verfügt über einen quadratischen Bildschirm und eine kapazitive Tastatur.

Verfasst von ictk am 25.09.2014 - 07:40

Die britische Chip-Designerin ARM mit Sitz in Cambridge nimmt mit dem neu vorgestellten 32-Bit Cortex-M Prozessor neue Märkte ins Visier. Laut Angaben ist der Cortex-M für High-End Embedded Applikationen in Fahrzeugen der nächsten Generation, Connected Devices, Smart Homes und Factories gedacht.

Verfasst von ictk am 24.09.2014 - 18:12

Erstmals unter Alltagsbedingungen testet DHL, eine Tochterfirma der Deutschen Post, den Einsatz von Drohnen für die Paketzustellung. Bei dem Feldversuch soll ein "DHL-Paketkopter" in den kommenden Monaten Medikamente von der niedersächsischen Hafenstadt Norden zu einer Apotheke auf der Nordsee-Insel Juist transportieren.

Verfasst von ictk am 24.09.2014 - 16:17

Mit dem 43-jährigen Daniel Bachofner holt EMC einen neuen Director Service Provider und Channel ins Team und in die Schweizer Geschäftsleitung des Unternehmens. Der ehemalige Netapp-Schweiz-Chef wird nach seinem Amtsantritt am 1. November laut Mitteilung direkt an Stefano Camuso, den Country Manager von EMC Schweiz, berichten.

Verfasst von ictk am 24.09.2014 - 16:02

Orange startet in Lausanne ein Pilotprojekt, um mit Small Cells das Netz weiter zu verbessern. Die Small Cells werden dabei durch Glasfasern des Multimedia-Service-Providers Citycable, einem Unternehmen der "Services industriels de Lausanne", an das Kernnetz von Orange angeschlossen. Ziel des Projekts sei es, das mobile Breitbandangebot für Orange Kunden in der Stadt Lausanne weiter zu optimieren.

Verfasst von ictk am 24.09.2014 - 15:51

Das aktuelle Jahr wird laut dem Swico ICT Index als ein gutes Jahr in die Annalen der ICT-Branche eingehen. Dies obwohl der Index im vierten Quartal 2014 um knapp drei Punkte gesunken ist. Und die Branche ist laut Index nach wie vor zuversichtlich. Im Jahresdurchschnitt ist der Index 2014 sogar so hoch wie seit drei Jahren nicht mehr.

Verfasst von ictk am 24.09.2014 - 12:17

Der Online-Terminplaner "made in Switzerland", Doodle, ist weiter auf Expansionskurs. Wie Michael Brecht, CEO des in Zürich domizilierten Unternehmens heute bekannt gegeben hat, wird Doodle anfangs 2015 ein Büro in der deutschen Hauptstadt Berlin eröffnen.

Verfasst von ictk am 24.09.2014 - 12:05

Über 70 Prozent der Deutsch- und Westschweizer verbrachten ihre Sommerferien ausserhalb der Schweiz. Beliebtestes Reiseziel war Italien (19 Prozent), dicht gefolgt von Frankreich (15 Prozent) und Deutschland (13 Prozent). Diese Reiselust spürte auch Swisscom: Ihre Kunden surften doppelt so häufig im mobilen Internet wie in den Sommerferien ein Jahr zuvor, wie eine Studie des LINK-Instituts belegt.