Verfasst von ictk am 01.07.2015 - 07:25

Die US-Netzwerkausrüsterin Cisco mit Sitz im kalifornischen San José stärkt seine IT-Security-Schiene und schnappt sich die US-Sicherheitsspezialistin OpenDNS für 635 Mio. US-Dollar in bar. Die Übernahme soll bis zum ersten Fiskalquartal 2016 über die Bühne gebracht werden.

Verfasst von ictk am 01.07.2015 - 07:05

Die auf Datenspeicherung und Datenmanagement fokussierte Netapp mit Sitz im kalifornischen Sunnyvale baut ihr Portfolio an All-Flash-Storage-Arrays um neue Modelle aus, die auch Mainstream-Datacenter ins Visier nehmen.

Verfasst von ictk/kr am 01.07.2015 - 07:02

Im letzten Jahr haben insgesamt 6534 Personen bei der Ombudscom reklamiert. Grund der Aufreger waren zum Beispiel Fehler in den Rechnungen, die Sperrung der Dienste oder besondere Gebühren bei der Kündigung eines Vertrages.

Verfasst von ictk/kr am 01.07.2015 - 07:01

Im EU-Parlament in Brüssel wird derzeit über eine Harmonisierung des EU-Urheberrechts debattiert. Bliebe es bei der aktuellen Fassung, so hätte
dies weitreichende Folgen, unter anderem auch für Fotografen und Medienschaffende.

Verfasst von redaktion am 01.07.2015 - 06:08

Der Online-Handelsriese Amazon hat seinen Express-Lieferservice "Prime Now" nun erstmals auch in Europa verfügbar gemacht. Angeboten wird die Lieferung von bestellten Gütern binnen einer Stunde an Adressen im Zentrum der britischen Hauptstadt London. Voraussetzung für die Nutzung der Schnellzustellung ist eine Prime-Mitgliedschaft.

Verfasst von redaktion am 01.07.2015 - 05:57

Die Videoplattform Youtube muss der deutschen Musikverwertungsgesellschaft Gema (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) keine Gebühren für von Nutzern hochgeladene Inhalte zahlen. Das Landgericht München hat eine Klage der Gema abgewiesen, wie beide Prozessparteien mitteilten.

Verfasst von ictk am 01.07.2015 - 00:12

Nach den schweren Protesten und Ausschreitungen in Paris und den Absichten des französischen Parlamentes, Uber in Frankreich zu verbieten, droht dem Online-Fahrdienstvermittler nun auch Ungemach aus der US-Millionenmetropole New York. Die Stadtväter planen nämlich ein neues Gesetz, welches das Flotten-Wachstum von Uber vorübergehend auf 1 Prozent pro Jahr begrenzen soll.

Verfasst von ictk am 30.06.2015 - 21:52

In der juristischen Auseinandersetzung um Preisabsprachen bei elektronischen Büchern musste Apple eine Niederlage vor Gericht einstecken. Ein US-Berufungsgericht bestätigte die Entscheidung einer niederen Instanz, wonach der Technologie-Riese gegen Bundesrecht verstossen habe.

Verfasst von ictk am 30.06.2015 - 16:28

Die Schweizer Telekom-Anbieterin im Bereich IP-basierter Festnetztelefonie E-Fon stockt mit Jimmy Masala die Geschäftsleitung zu einem Führungsquartett auf. Laut Mitteilung ist Masala ab sofort für den gesamten E-Fon-Verkauf in der Schweiz verantwortlich.

Verfasst von ictk am 30.06.2015 - 16:10

Googles virtueller Globus für den Desktop, Google Earth, begeht bereits seinen zehnten Geburtstag. Zum Jubiläum stellt der Internetriese Google Earth ein paar neue Funktionen zur Seite, wie etwa den "Voyager", der als neue verfügbare Ebene im Google Earth Desktop-Client stets aktuelles und interessantes Bildmaterial zu verschiedenen Orten auf der Erde liefern soll.