Verfasst von ictk am 09.05.2016 - 13:52

Der US-Internet-Gigant Google hat seine Tastatur-App für Handys runderneuert. Damit soll unter anderem das Tippen mit nur einer Hand erleichtert werden, und zwar speziell für Besitzer grösserer Smartphones und "Phablets", was vor allem für Anwender mit Fingern ohne Überlänge eine angenehme Sache sein sollte.

Verfasst von ictk am 09.05.2016 - 10:42

Der US-Online-Kurznachrichtendienst Twitter mit Sitz in San Francisco hat gemäss einem Bericht des Wall Street Journals (WSJ) den Datenanalysten Dataminr dazu gedrängt, den Zugang der US-Geheimdienste zu Dataminr nach zwei Jahren der Zusammenarbeit zu kappen. Twitter liess dazu verlauten, Auswertern seiner Daten werde grundsätzlich untersagt, Regierungsstellen für Überwachungszwecke zu beliefern.

Verfasst von ictk am 09.05.2016 - 10:32

Der US-amerikanische PC- und Druckerriese HP Inc. (Hewlett-Packard) rüstet seine Laptop- und Desktop-Sparten auf. Der Konzern aus dem Silicon Valley nimmt damit vor allem Familien und Studenten als Zielgruppen ins Visier. Des Besondere an den neuen Rechnern ist, dass sie individuell nach eigenen Wünschen angepasst werden können.

Verfasst von ictk am 09.05.2016 - 08:36

Das Online-Auktionshaus Ebay mit Sitz im kalifornischen San Jose will mit einer einheitlichen Datenbasis künftig die Suche auf seiner Plattform verbessern. Ausgangspunkt dazu sind globale Artikel- und Herstellernummern sowie andere strukturierte Daten, welche die Waren eindeutig identifizieren. Aktuell wird ein Teil der Artikel im Ebay-Sortiment nicht konkreten Produkten zugeordnet. Jedoch werden seit dem ersten Quartal bei Händlern verstärkt die entsprechenden Daten eingefordert.

Verfasst von ictk am 09.05.2016 - 07:53

Im Rahmen des gemeinsamen Forschungsprojekts "Radar Medienkritik Schweiz" haben die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Chur das Suchtool "Weblyzard" entwickelt, mit dessen Hilfe medienkritische journalistische Beiträge ausfindig gemacht werden sollen. Dabei entscheidet ein Algorithmus, ob ein Artikel "medienkritisch" oder "nicht medienkritisch" ist. Gelistet werden nur die "medienkritischen" Beiträge.

Verfasst von Pichler/pte am 09.05.2016 - 07:26

Der Roboter "Marlo" ist in der Lage, auf zwei Beinen sicher in 3D über diverse Unebenheiten und selbst auf einer dünnen Schneeschicht zu gehen. Möglich machen das an der University of Michigan (UMich) entwickelte Steueralgorithmen, dank derer Marlo seine Gangart automatisch an das Gelände anpasst kann. Den Forschern zufolge sollten ihre Algorithmen auf andere zweibeinige Roboter übertragbar sein. Profitieren könnten demnach auch Nutzer robotischer Beinprothesen.

Verfasst von redaktion am 09.05.2016 - 05:51

Die Verwaltung der Stadt Zug will in einem Pilotprojekt die Zahlung von Bitcoins für behördliche Leistungen erproben: Ab Juli können Bürger Gebühren der dortigen Einwohnerkontrolle bis zu einem Limit von 200 Franken in Kryptogeld begleichen. Das Experiment soll zunächst bis Ende des Jahres laufen. Danach will man evaluieren, ob die Akzeptanz von Bitcoin und eventuell auch anderen Kryptowährungen auf weitere städtische Dienstleistungen ausgeweitet wird.

Verfasst von redaktion am 09.05.2016 - 05:42

Das deutsche Vergleichsportal Check 24 muss Verbraucher möglicherweise bald deutlicher als bisher auf seine Funktion als Versicherungsmakler hinweisen. Am Mittwoch (11. Mai) wird vor dem Landgericht München ein Prozess gegen Check 24 fortgesetzt, in dem es um die Frage geht, wie die Verbraucher des Portals informiert werden. Möglicherweise wird dann auch bereits eine Entscheidung verkündet.

Verfasst von ictk am 08.05.2016 - 10:19

An seiner diesjährigen Entwicklerkonferenz Build, die am 30. März und 1. April in San Francisco über die Bühne ging, hat der Redmonder Software-Riese Microsoft erste Einblicke in den Windows Store for Business gegeben. Nun ist der Store verfügbar geworden.

Verfasst von ictk am 07.05.2016 - 09:59

Dell Networking erweitert sein LAN- und Datacenter-Switching-Portfolio. Zu den Neuerungen zählen gemeinsame Netzwerk-Management-Lösungen von Dell und Aerohive, die Integration des Netzwerkbetriebssystems OS10 in das Community-Projekt Sonic (Software for Open Networking in the Cloud) und aber auch neue Rack-basierte Datacenter-Switches.