Franziska Barmettler designierte neue Geschäftsführerin von Digitalswitzerland

V.l.n.r.: Franziska Barmettler, Andreas Meyer, Stefan Metzger.  © Liliana Lafranchi

An der in den Räumlichkeiten der TX-Group durchgeführten Generalversammlung gab die Standortinitiative Digitalswitzerland sowohl den Wechsel des Präsidiums als auch der Geschäftsführung bekannt. Da sich der aktuell noch amtierende CEO von Digitalswitzerland, Stefan Metzger, beruflich neu orientieren wolle, werde Franziska Barmettler dieses Amt als neue CEO am 1. November dieses Jahres übernehmen.

Eraneos Group ernennt Stefan Tijsinger zum Chief Financial Officer

Oliver Vaterlaus und Stefan Tijsinger (Bild: zVg)

Das international tätige IT-Beratungsunternehmen Eraneos Group mit Hauptsitz in Zürich hat Stefan Tijsinger zum Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Als Finanzspezialist und erfahrene Führungsperson soll er das Wachstum und die Internationalisierung der auf digitale Transformation fokussierten Gruppe weiter vorantreiben, heisst es in einer Aussendung dazu.

SAP verlängert Vertrag mit CEO Christian Klein um weitere drei Jahre

Christian Klein (Bildquelle: SAP)

Der deutsche ERP- und Cloud-Riese SAP hat den bis 2025 laufenden Vertrag von CEO (Chief Executive Officer) Christian Klein (44) frühzeitig um weitere drei Jahre bis April 2028 verlängert. Gleichzeitig wurde Klein, der bislang die Rolle des Vorstandssprechers innehatte, vom Aufsichtsrat zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. Klein führte SAP seit Oktober 2019 in einer Doppelspitze, seit April 2020 leitet er den Vorstand des grössten europäischen Softwarehauses allein.

Carl Eschenbach übernimmt bei Workday offiziell als alleiniger CEO das Ruder

Carl Eschenbach (Bild: zVg)

Die auf Enterprise Cloud-Anwendungen für Finanzen und Personalwesen fokussierte Workday hat die offizielle Ernennung von Carl Eschenbach zum CEO mit Wirkung zum 1. Februar bekannt gegeben. Eschenbach wurde bereits im Dezember 2022 zusammen mit Aneel Bhusri, Mitbegründer und Vorsitzender von Workday, zum Co-CEO berufen.

Cyberrisiken: Alte Sorge wird neue Sorge Nr. 1

Symbolbild:Fotolia

38 Prozent der CEOs in der Schweiz prognostizieren für 2024 ein Weltwirtschaftswachstum (global gesehen ebenfalls 38 Prozent). Das sind 20 Prozent mehr als im Vorjahr. Allerdings gehen gleichzeitig 52 Prozent der für die Studie "27th Annual Global CEO Survey" von PWC befragten Schweizer Studienteilnehmenden und somit 7 Prozent mehr als im globalen Sample von einem Weltwirtschaftsrückgang aus. Diese Meinungspolarität zeugt von der Mehrschichtigkeit globaler Entwicklungen.

Kubernetes- und Cloud-Spezialistin Mirantis hat einen neuen "alten" CEO

Alex Freedland (Bild: Mirantis)

Die auf Kubernetes und Cloud-Computing ausgerichtete Mirantis mit Hauptsitz im kalifornischen Campbell hat einen neuen "alten" CEO. Neuer Mirantis-Chef ist Mitgründer Alex Freedland, der bereits früher als CEO für das Unternehmen tätig war. Er löst Adrian Ionel an der Spitze ab.

Seiten

CIO/CEO/CFO abonnieren