Outsourcing-Markt: 10 Prozent der DACH-Region entfallen auf die Schweiz

thumb

Knapp 85 Prozent der Outsourcing-Dienstleistungen in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) werden in Deutschland erbracht. Damit ist Deutschland der klare Taktgeber für Trends und Entwicklung des Marktes in der Region. In der Schweiz werden rund 10 Prozent der Outsourcing-Leistungen erbracht, in Österreich etwa 5 Prozent. Schweiz im Finanzsektor führend.

Unternehmen brechen unter E-Mail-Last zusammen

Die meisten Unternehmen kapitulieren vor der E-Mail-Flut und überlassen zu fast 90 Prozent den Mitarbeitern selbst, welche Daten gelöscht und welche aufzubewahren sind. Dies bedeutet nicht selten Risiken für die Unternehmen. Denn es existieren Aufbewahrungsfristen nach gesetzlichen Vorgaben wie der digitalen Betriebsprüfung oder den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung. Eine aktuelle Untersuchung des Archivmanagement- und Datenarchivierungsspezialisten Iron Mountain schlägt Alarm.

Seiten

Marktforschung abonnieren